Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften

Erfolgreich im Studium der GeisteswissenschaftenDer Autor Albrecht Behmel hat in Heidelberg und Berlin Geschichte, Philosophie und Politik studiert und in seiner Zeit als Doktorand an der HU Berlin das Buch „Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften“ herausgebracht. Zielgruppe sind vor allem Studienanfänger, die hier eine Orientierungshilfe in Buchform an die Hand bekommen. Im theoretischen Teil werden grundlegende Begrifflichkeiten aus dem Unialltag geklärt, beispielsweise der Unterschied zwischen Pro- und Hauptseminar oder Fakultäten und Lehrstühle. Aber auch Aspekte wie das Verhältnis von Student zu Dozent werden aufgriffen. Im praktischen Teil geht es dann weiter mit Tipps und Tricks rund um die wissenschaftliche Arbeit: Wie bereite ich Texte, Referate und Hausarbeiten vor? Wie kann ich mir die Arbeit erleichtern und meine Effizienz steigern? Und was kann ich gegen Prüfungsangst und Schreibblockaden tun? An dieser Stelle werden sicherlich auch höhere Semester noch gute Ratschläge und Informationen finden. Interessant ist zudem die Umfrage des A. Francke Verlags Tübingen, der Dozenten nach ihren allgemeinen Erfahrungen in der Arbeit mit Studenten befragte. Die Ergebnisse sind in Form von Zitaten über das ganzen Buch verteilt und geben dem Leser wertvolle Einblicke, was von Studenten erwartet wird und wie man häufige Fehler vermeiden kann.

Was die Form angeht, so ist das Buch wirklich gut strukturiert. Nach jedem Kapitel findet sich eine kurze Zusammenfassung, die die wichtigsten Inhalte noch einmal auf den Punkt bringt. Schlagwörter am Textrand geben einen schnellen Überblick, worum es in der jeweiligen Textstelle geht, ebenso wie die fettgedruckten Begriffe im Text. Neben einem Stichwortregister am Ende des Buches, finden sich auch etliche weiterführende Informationen wie Link- und Literaturtipps.

Ein Kritikpunkt sind allerdings Sätze wie: „Ein Student muss etwa einen 8-Stunden-Tag haben, wenn er wirklich erfolgreich sein will. Diese 8 Stunden bestehen aus Besuchen von Veranstaltungen, Laborarbeit, Exkursionen, Diskussionen in der Lerngruppe, Lektüre zu Hause und in der Bibliothek, Arbeit an Texten und Vorträgen.“. Studenten, die gezwungen sind neben dem Studium zu arbeiten um selbiges zu finanzieren, werden diesen Anforderungen wohl kaum gerecht werden können und bleiben in diesem Buch in gewisser Weise außen vor. Zusammenfassend richtet sich dieses Buch also an Studenten und Studienanfänger, die daran interessiert sind, ihr Studium mit Erfolg binnen der Regelstudienzeit abzuschließen.

Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften von Albrecht Behmel
UTB Verlag // 262 Seiten // € 4,90 // ISBN 978-3-8252-2660-2
Eine Leseprobe sowie das Inhaltsverzeichnis als PDF gibt es auf der Website des Verlags.

Post Your Thoughts