Wer hier bloggt

Mein Name ist Gianna Reich, ich bin ein Kind des Ruhrgebiets und lebe in der unterschätzten Stadt Duisburg. Ich bin gelernte Mediengestalterin (Digital/Print) und habe Germanistik und Angewandte Kulturwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) studiert.

Ich arbeite hauptberuflich und ortsunabhängig als Senior Marketing Managerin für die NETSYNO Software GmbH in Karlsruhe und zwar von Duisburg aus. Parallel dazu gehe ich verschiedenen freiberuflichen Tätigkeiten nach. Zum Beispiel bin ich Gastdozentin am KIT und gebe dort Seminare zu dem Thema Blogging.

Ich interessiere mich für Netzkultur, digitales Arbeiten & Leben, unkonventionelle Bildungs- & Karrierewege, (Social) Entrepreneurship, autodidaktisches Lernen, Kunst, Kultur, Streetart, wie die (Arbeits-)Welt von morgen aussehen kann sowie sämtliche Schnittmengen zwischen den Geisteswissenschaften und anderen Disziplinen.

Wer mehr über mich wissen möchte, findet mich auch auf XING und LinkedIn oder ist eingeladen, sich unter „Meine Leistungen“ umzuschauen.

REFERENZEN

Workshops, Vorträge & sonstige Aktivitäten

29.01.2020 > Vortrag „Geisteswissenschaftler*innen sind das Schweizer Taschenmesser des Arbeitsmarktes“ im Rahmen der Reihe „DoCareer – Networking Geisteswissenschaften“ des DFG-Graduiertenkollegs Das Dokumentarische. Exzess und Entzug.

Dezemember 2019 > Mitgestaltung des Workshops „Science-Streetart: Subversion oder Kommunikation?“ im Rahmen des Forum Wissenschaftskommunikation in Essen.

August 2016 > Beiträgerin im Handbuch Wirtschaftskommunikation: Interdisziplinäre Zugänge zur Unternehmenskommunikation, herausgegeben von Inga Ellen Kastens und Albert Busch. Hier spreche ich über die Kompetenzen und Möglichkeiten von GeisteswissenschaftlerInnen in der Wirtschaft.

14.07.2016 > Durchführung eines eintägigen Workshops zum Thema „Digitales Selbstmarketing durch Berufsnetzwerke und Blogs“ an der Universität Marburg.

01.06.2016 > Vortrag zum Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen an der Universität Bayreuth.

24.02.2016 > Teilnahme als Diskutantin bei der Podiumsdiskussion „Wege in die Wirtschaft“ der ESCP Europe Business School in Berlin.

09.11.2015 > Vortrag zum Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen an der Universität Marburg.

Von April 2015 bis März 2016 habe ich am Institut für Germanistik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Workshops zur Berufsorientierung, Jobsuche und dem Thema Selbstmarketing angeboten. Die Workshops wurden von einer wöchentlichen Sprechstunde begleitet, in der man sich individuell beraten lassen konnte.

November 2014 > Referentin bei dem Webinar “Geisteswissenschaftler trifft Arbeitsmarkt“ des Alumniportal Deutschland.

Juli 2013 > Referentin beim Fachforum „Die Rolle der Geisteswissenschaften im 21. Jahrhundert“ der Hanns-Seidel-Stiftung zum Thema „Die Rolle von Geisteswissenschaftlern in der Wirtschaft und ihre Berufsperspektiven“.

IN DEN MEDIEN

Interviews & Beiträge über mich und/oder Geisteswirtschaft