Wer hier bloggt

Gianna Reich Geisteswissenschaftler Mein Name ist Gianna Reich, ich komme aus dem Ruhrgebiet, lebe in Duisburg, bin gelernte Mediengestalterin (Digital/Print) und studiere in den letzten Zügen Germanistik und Angewandte Kulturwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Ich arbeite halbtags für die NETSYNO Software GmbH in Karlsruhe im Bereich Communication & Media und gehe parallel dazu verschiedenen freiberuflichen Tätigkeiten nach. Zum Beispiel bin ich am KIT für das Studienzentrum Multimedia (SZM) in der Lehre tätig und gebe dort Seminare zu Photoshop/InDesign sowie zum Thema Blogging. Für die Funke Mediengruppe arbeite ich als Social Media Editor. Und natürlich gehe ich verschiedenen Aufträgen rund um Geisteswirtschaft nach, sei es als Autorin, als Rednerin oder Workshopleiterin.

Geisteswirtschaft habe ich im Juli 2011 gegründet und beschäftige mich hier mit dem Thema GeisteswissenschaftlerInnen in der Wirtschaft. Meine Arbeit würde ich als Infopreneurship beschreiben: Ich werte Quellen aus (Bücher, Zeitungen & Zeitschriften, Webseiten & Blogs, Interviews & persönliche Gespräche), sammle und filtere die daraus gewonnen Informationen um sie anschließend aufbereitet hier auf dem Blog oder in Gastartikeln, Vorträgen, Beratungen und Workshops weiterzugeben.

Aktuell schreibe ich zudem an meinem ersten Buch: ein Ratgeber für den Berufseinstieg für Geistes- und Sozialwissenschaftler, der 2017 bei UTB erscheinen wird.

Ich interessiere mich für Netzkultur, digitales Arbeiten & Leben, unkonventionelle Bildungs- & Karrierewege, (Social) Entrepreneurship, autodidaktisches Lernen, Wissensmanagement, Gleichberechtigung, wie die Arbeitswelt von morgen aussehen kann (New Work) sowie sämtliche Schnittmengen zwischen den Geisteswissenschaften und anderen Disziplinen.

Wer mehr über mich wissen möchte, findet mich auf XING oder ist eingeladen sich bei meinen Leistungen umzusehen.

Referenzen & Pläne:

In Arbeit > Ein Ratgeber für den Berufseinstieg für Geistes- und Sozialwissenschaftler, der 2017/2018 bei UTB erscheint.

Wintersemester 2016/2017 > Übernahme zweier Vorlesungstermine der Ringvorlesung Kulturinstitutionen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

November 2016 >  Weitere Workshops zum Thema „Digitales Selbstmarketing durch Berufsnetzwerke und Blogs“ in Marburg und Bayreuth.

September 2016 > Teilnahme als Referentin am Berufseinstiegstag von Arbeiterkind.de an der Uni Duisburg/Essen.

August 2016 > Durchführung eines Webinars für Arbeitserkind.de zum Thema Berufseinstieg für Geisteswissenschaftler.

August 2016 > Veröffentlichung des Handbuch Wirtschaftskommunikation, an dem ich als Beiträgerin beteiligt bin und in meinem Beitrag „Man kann nicht jede Situation ändern, aber seine Einstellung dazu – Plädoyer für ein interdisziplinäres Selbstbewusstsein“ über die Kompetenzen und Möglichkeiten von GeisteswissenschaftlerInnen spreche.

Juli 2016 > Durchführung eines eintägigen Workshop zum Thema „Digitales Selbstmarketing durch Berufsnetzwerke und Blogs“ an der Universität Marburg.

Juni 2016Vortrag zum Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen an der Universität Bayreuth.

Februar 2016 > Diskutantin bei der Podiumsdiskussion „Wege in die Wirtschaft“ der ESCP Europe Business School.

November 2015 Vortrag zum Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen an der Universität Marburg.

April 2015 bis März 2016 > Durchführung von Workshops zur Berufsorientierung, Jobsuche und dem Thema Selbstmarketing für das Institut für Germanistik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie das Angebot einer wöchentlichen Sprechstunde im Rahmen des Mentorenprogramms.

November 2014 > Referentin beim Webinar “Geisteswissenschaftler trifft Arbeitsmarkt“ des Alumniportal Deutschland.

Juli 2013 > Vortrag „Die Rolle von Geisteswissenschaftlern in der Wirtschaft und ihre Berufsperspektiven“ auf dem Fachforum „Die Rolle der Geisteswissenschaften im 21. Jahrhundert“ der Hanns-Seidel-Stiftung (Abschlussbericht der HSS).

2012Videointerview über Geisteswirtschaft von der Gerda-Henkel-Stiftung.

Presse

Interviews & Beiträge über mich und/oder Geisteswirtschaft

Meine Gastbeiträge