Germanistik studieren. Eine praxisorientierte Einführung

Germanistik studieren Scherer FinkeleSich nach der Schule für ein Studienfach zu entscheiden, ist oftmals mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden. Was erwartet mich an der Uni und welches Fach ist das richtige für mich? Wer mit dem Gedanken spielt Germanistik zu studieren, der sollte sich frühzeitig mit den Inhalten und Ansprüchen des Fachs vertraut machen um möglichen Fehlerwartungen vorzubeugen. An dieser Stelle will das Buch „Germanistik studieren“ als praxisorientierte Einführung den nötigen Einblick geben.

Erarbeitet wurde der Ratgeber von Studierenden der Germanistik in Zusammenarbeit mit Dozenten der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft und Mediävistik am Karlsruher Institut für Technologie. Auf Grundlage der Erfahrungen von Lehrenden und Studierenden, werden praktische Lösungsstrategien für die typischen Probleme von Studienanfängern vorgestellt. Dabei widmen sich die einzelnen Kapitel Themen wie der Übergang von der Schule zur Universität, Inhalte und Ziele des Fachs Germanistik, der Studienalltag, wissenschaftliche Recherche und Quellen, Präsentieren an der Uni, wissenschaftliches Schreiben und Tipps gegen Lernblockaden. Wer zu einem bestimmten Thema an weiterführenden Informationen interessiert ist, erhält am Ende jedes Kapitels entsprechende Hinweise für vertiefende Ratgeberliteratur. Zudem ermöglichen Zwischenüberschriften, Stichworte am Seitenrand und ein Register am Ende ein schnelles Nachschlagen von Einzelthemen.

Germanistik studieren: Eine praxisorientierte Einführung von Stefan Scherer und Simone Finkele unter Mitarbeit von Stefanie Albert, Germaine Götzelmann, Boris Bausch, Andreas Hirsch-Weber und Daniel Lutz
152 Seiten // € 14,90 // ISBN 978-3534238910

There is one comment

Post Your Thoughts